Mehr HTML & CSS (Deutsch)

Kostenlose Bilder

Beim Kopieren von Bildern aus dem Internet sollte man vorsichtig sein. Grundsätzlich gehören die Bilder dem Autor und dürfen nicht auf einer eigenen Website verwendet werden. Wenn man solche Bilder verwendet läuft man Gefahr, Ärger wegen des Urheberrechts zu bekommen.

Es gibt aber Autoren, die ihre Bilder gratis zur Verfügung stellen. Solche frei verfügbare Bilder sind aber nicht immer einfach zu finden. Hier sind ein paar Möglichkeiten:

Kostenlose Fotos

Kostenlose Icons

Google Bildersuche mit Filter für Nutzungsrechte

In der Google Bildersuche kann unter Suchoptionen | Nutzungsrechte eingestellt, dass nur Bilder angezeigt werden sollen, die zur Wiederverwendung gekennzeichnet wurden.

Dies heisst aber auch nicht automatisch, dass die Bilder einfach so verwendet werden dürfen. Man sollte immer auf der Webseite des Autors nachschauen, was zur Wiederverwendung steht.

Manchmal ist eine Lizenz angegeben. Eine der gängigsten Lizenzen sind die Creative Commons Lizenzen. Es gibt verschiedene Unterarten, aber man muss dabei immer mindestens den Autor des Bildes als Quelle angeben.

Autor kontaktieren

Falls Sie ein schönes Bild finden, das Sie verwenden möchten, aber keine Angaben für die Wiederverwendung finden, gibt es immer noch eine Möglichkeit: Fragen Sie den Autor in einem netten Mail, ob Sie das Bild verwenden dürfen. Schreiben Sie darin, wie sie das Bild verwenden möchten und wenn Sie Glück haben, dann erhalten Sie die Erlaubnis. Allenfalls können Sie auch einen Preis aushandeln.

Bleiben Sie fair! Denken Sie immer daran, dass es viele Leute gibt, die ihren Lebensunterhalt mit Bildern verdienen. Es sind Fotografen, Grafiker, Illustratoren, usw.

Sind wir also dankbar, wenn Bilder gratis zur Verfügung gestellt werden und bereit, auch mal etwas dafür zu bezahlen!


Comments